Stop! In the name of Usability…
26. April 2018

Mogic – eine Digitalagentur mit Hundepower

Auf unserem Bild seht ihr Elliott von unserem UX Designer Alex, Murphy von unserem Frontend-Entwickler Björn, Mascha von unsere Controllerin Conny und Püppi von unserem Projektmanager Stefan. (von links nach rechts)

 

Morgens halb zehn in Leipzig. Unser Bürohund Püppi (die Granny unter den Hundekollegen) erklimmt die Stufen zu unserem Hauptgebäude und startet den Arbeitstag mit einer Begrüßungsrunde durch die Büros – immer mit der Hoffnung verbunden, etwas Essbares oder zumindest Zuneigung abzustauben.

Zu unserer familiären Firmenkultur gehört auch ein entspannter Platz für die Hunde unser Kollegen und Kolleginnen. Am heutigen „Take Your Dog To Work Day“ wollen wir daher unseren Kollegen auf vier Pfoten besondere Aufmerksamkeit schenken.

Die Vierbeiner unter oder neben dem Schreibtisch wirken sich nicht nur positiv auf das Arbeitsklima aus, sondern reduzieren auch deutlich den Stress der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Hunde animieren uns regelmäßig eine Runde durch den Park zu drehen und auch das ein oder andere Stöckchen zu werfen, was sich schwer positiv auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden auswirkt.

Und nicht zuletzt: führende Wissenschaftler empfehlen Hunde als liebevolle Kollegen, die in keinem Unternehmen fehlen sollten. 

 

Foto: Stefan Geißler / Mogic GmbH